Herren Accessoires

Herren Accessoires

Die Mode der 30er Jahre

Die Mode der 30er Jahre

Auf die goldenen 20er folgen die durch die Weltwirtschaftskriese geprägten 30er Jahre. Weiblichkeit mit Bolero und Marlene-Hose

Modekalender 2012

Modekalender 2012

Den Überblick was, wann und wo in der Modebranche wichtig ist bekommt ihr im WEAR-Modekalender 2012. Kaum etwas ist spannender & schnellebiger. Seid informiert.

Jobs in der Mode-Branche

Jobs in der Mode-Branche

Eine Karriere in der Modebranche kann ganz unterschiedliche Wege gehen. Der Fokus liegt immer auf den Models, aber auch sonst gibt es spannende Jobs.

Die Mode der 70er Jahre

Die Mode der 70er Jahre

Bunte & außergewöhnliche Mode findet sich in den 70er Jahren. Flower-Power & Punk hinterlassen ihre Spuren mit Farben, Lederjacken & zerrissenen Jeans.

Die Zeiten in denen Männer ungestyled herum liefen und ihnen ihr Aussehen egal war, sind nicht erst seit David Beckham vorbei. Immer mehr wird dem männlichen Teil der Bevölkerung bewusst, dass es durchaus Vorteile bringen kann auf sein Erscheinungsbild zu achten. Gerade hier bieten sich kleine Mode-Accessoires für Herren sehr gut an, denn Herren-Accessoires können ein komplettes Männer-Outfit aufwerten und ihm das gewisse Etwas verleihen. Doch auch hier gilt die Regel: "Weniger ist mehr!"
Sei es nun ein Ring oder ein Armband ja vielleicht sogar eine Kette oder eine schicke Herren-Armbanduhr, die Auswahl ist schier grenzenlos. Doch sollte man nicht vergessen, dass es hier doch besser ist etwas weg zu lassen, als unbedingt noch das ein oder andere Teil anzulegen.
Sehr beliebte Accessoires für Männer sind Armbanduhren mit dicker Lederschnalle, breite Ringe, Lederarmbänder, dezente Silberhalsketten (nicht für jedes Outfit geeignet), moderne Ledergürtel mit schicken Schnallen und nicht zu vergessen die gute alte Herren-Sonnenbrille. Je nach Style können auch Ohrstecker sehr gut zum jeweiligen Typ passen. Wichtig ist jedoch es nicht mit Herren-Accessoires zu übertreiben und seinen eigenen Stil zu finden.